SEC v Ripple: Outcome Could Change Crypto’s Future in US

• The U.S. Securities and Exchange Commission has an ongoing lawsuit against Ripple Labs, the company behind the cryptocurrency XRP.
• The SEC claims that Ripple Labs raised billions of dollars through an unregistered securities offering and that XRP is a security.
• Even banks are now paying close attention to this litigation, with IG Bank writing a piece about the Ripple v. SEC lawsuit late last week.

The outcome of the current lawsuit between the U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) and Ripple Labs could have serious implications for the cryptocurrency space in the United States. Ripple Labs, the company behind the cryptocurrency XRP, is accused by the SEC of raising billions of dollars through an unregistered securities offering and of XRP being a security. The case is being fought in court by Ripple Labs, which has denied the accusations.

The lawsuit has been of great interest to the cryptocurrency sector as a whole, and now even banks are paying close attention to it. London-based IG Bank recently wrote a piece about the Ripple v. SEC lawsuit, noting that “A positive outcome for Ripple could see XRP soar, but with the case in the balance, there’s a risk that the SEC could win a decisive victory.” The bank further noted that an “SEC victory could severely limit the ability of crypto companies to grow.”

The lawsuit is of great importance for the future of cryptocurrency in the United States. If Ripple Labs is successful in its defense, it could open the door for other cryptocurrencies to be seen as a valid asset class, and could pave the way for more innovative projects in the crypto space. On the other hand, if the SEC is victorious, it could have serious repercussions for the future of cryptocurrency in the US.

It remains to be seen how the lawsuit will play out and what the final verdict will be. However, it is clear that the outcome of the case between Ripple Labs and the SEC will be a game-changer for the future of cryptocurrency in the US. Depending on the outcome, it could be a huge victory for the crypto space or a major setback.

Diversify Your Portfolio with U.S. Money Reserve’s Precious Metals

• U.S. Money Reserve simplifies the process of diversifying with precious metals by offering a wide variety of government-issued legal tender products.
• U.S. Money Reserve has served over 650,000 clients from around the globe and has shipped over $2.3 billion in precious metals.
• U.S. Money Reserve offers a free resource library, one-on-one support from dedicated Account Executives, and the latest market news.

For over 20 years, U.S. Money Reserve has been the trusted authority in the precious metals industry, providing Americans with the opportunity to diversify their portfolios with tangible assets. As the economy fluctuates and uncertainty looms, many are turning to U.S. Money Reserve to convert a portion of their savings into tangible assets such as gold, silver, platinum, and palladium. Precious metals have long acted as a hedge against traditional assets and a secure form of wealth in times of crisis, and U.S. Money Reserve simplifies the process of diversifying with these valuable resources.

U.S. Money Reserve offers a wide variety of products that are government-issued and official legal tender. This ensures that customers are investing in the highest quality products that are guaranteed to retain their value over time. U.S. Money Reserve has served over 650,000 clients from around the globe and has shipped over $2.3 billion in precious metals.

In addition to offering the highest quality products, U.S. Money Reserve also provides its customers with a wealth of information and resources. They have an expansive free resource library filled with educational videos, reports, and articles to help customers make informed decisions when purchasing precious metals. Customers also have access to one-on-one support from dedicated Account Executives who are available to answer questions and provide advice. Finally, U.S. Money Reserve also provides customers with the latest market news and updates to ensure that they remain up to date on the ever-changing precious metals market.

U.S. Money Reserve is committed to providing its customers with the highest quality products and services. With the help of their expansive library, dedicated Account Executives, and the latest market news, U.S. Money Reserve makes it easy for customers to make well-informed decisions when it comes to diversifying with precious metals.

Crypto Market Fluctuates: Orbeon Protocol, Ripple and Flow See Big Gains

• Orbeon Protocol (ORBN) recently sold 60 million tokens and is set to surge by over 6000% once it hits exchanges.
• Ripple (XRP) was created to revolutionize the cross-border payments industry and has seen significant price fluctuations recently.
• Flow (FLOW) is a decentralized platform for developers to create and host their own blockchain applications and has seen an increase in value.

The cryptocurrency market is an ever-changing landscape, with tokens of all sizes gaining and dropping in value. This past month saw some significant changes, with Orbeon Protocol (ORBN) up by over 987%, while two other major digital currencies — Ripple (XRP) and Flow (FLOW) — experienced significant price fluctuations. Let’s investigate further.

Orbeon Protocol (ORBN) is a blockchain-based protocol that is revolutionizing the world of crowdfunding. Its utilization of equity-based NFTs allows everyday investors to buy into startups for as little as $1, providing a more equitable way of investing. The ORBN token can be used to pay for transactions within the network and grants holders various bonuses such as staking rewards, governance rights, priority access to new crowdfunding rounds, and more. With its presale selling 60 million tokens in just a few weeks and its value increasing by over 9000%, it’s no surprise that ORBN is set to surge even further once it hits exchanges.

Ripple (XRP) is a cryptocurrency created to tackle the inefficiencies of traditional financial institutions and revolutionize the cross-border payments industry. This digital currency has seen significant price fluctuations recently, with its value rising and falling in response to recent news and regulatory changes. However, many investors still believe in the future of Ripple (XRP) and its potential to become a global payment solution.

Finally, Flow (FLOW) is a decentralized platform for developers to create and host their own blockchain applications. This platform has seen an increase in value as more developers flock to it to build their applications, due to its ability to scale quickly and its low gas fees. Flow (FLOW) is also backed by some major players in the industry, including Andreessen Horowitz and Union Square Ventures, which has further boosted its credibility.

Overall, the cryptocurrency market is a volatile one, with tokens of all sizes gaining and dropping in value. This past month saw Orbeon Protocol (ORBN) up by over 987%, while two other major digital currencies — Ripple (XRP) and Flow (FLOW) — experienced significant price fluctuations. While the future of the cryptocurrency market is uncertain, it is clear that we are entering a new era of digital currencies and blockchain-based protocols that are revolutionizing the way we invest and transact.

Pudgy Penguins Launch Soulbound Token Auctions with Sotheby’s!

• Pudgy Penguins has deployed the use of Soulbound Tokens, a publicly verifiable and non-transferable NFT, with Sotheby’s.
• Soulbound Tokens extend the world of possibilities created by NFTs by offering something that can be uniquely tied to an address.
• Pudgy Penguins have made headlines, generating over 60,000 ETH in transaction volume and witnessing individual sales as large as 400 ETH.

The latest trend in the crypto arena, Soulbound Tokens (SBTs), have been gaining a lot of traction due to the many benefits they offer. SBTs are publicly verifiable and non-transferable NFTs and represent an individual’s credentials, affiliations, and commitments, meaning no one can falsify SBTs, and they also restrict Web3 projects from becoming cash bags. Top NFT collection Pudgy Penguins has been at the forefront of SBT implementations and exploration, being one of the first projects to have a real use case for SBTs.

Pudgy Penguins have created a lot of buzz, generating over 60,000 ETH in transaction volume and witnessing individual sales as large as 400 ETH. This year, Pudgy Penguins have gone all out, launching their first SBT, reaching 250k+ on Instagram, announcing their toyline, garnering over 1 billion views on GIPHY and more. Recently, Pudgy Penguins announced their auction at Sotheby’s, one of the world’s oldest and most recognized auction houses. The auction includes a unique SBT that comes with an ironclad authentication certificate, recorded in the NFT’s metadata with ownership and a unique identifier.

Pudgy Penguins‘ SBT is a revolutionary use case for SBTs. As with all NFTs, the SBT can be stored in a digital wallet, making it easy to access and manage. The SBT is also backed by a smart contract, so the owner can be sure that the SBT will remain secure and non-transferable. The SBT also has a built-in feature that allows the owner to view the transaction history of the SBT and its current owner.

Pudgy Penguins‘ use of SBTs is an exciting development that could have a lasting impact on the world of NFTs. With the help of Sotheby’s, the team at Pudgy Penguins is able to provide a secure, unique, and verifiable token that will allow users to purchase and store NFTs safely and securely. With the implementation of SBTs, the world of NFTs is poised to become even more secure and reliable.

Cloudbet Test und Erfahrungen

Cloudbet ist ein internationales Online-Casino der Spitzenklasse. Cloudbet gibt es seit 1997 und ist damit eines der ältesten Online-Casinos im Internet. Seine Glücksspiel-Community hat schätzungsweise 20 Millionen registrierte Spieler. Um einen so großen Kundenstamm zu gewinnen, hat sich Cloudbet einen guten Ruf in Sachen Sicherheit und Zuverlässigkeit erworben.

Cloudbet hat nicht die größten Bonusangebote, aber es bietet eine Vielzahl von verschiedenen Aktionen. Einige erlauben das Spielen von Spielen wie Blackjack und Videopoker.

Die Website ist im Besitz der Cloudbet Holdings Inc. und wird an der Londoner Börse gehandelt. Spieler in über 150 Ländern weltweit können im Cloudbet um Unterhaltung oder echtes Geld spielen. Spieler können entweder mit einer herunterladbaren Softwareplattform oder einer Sofortspielversion der Spiele spielen, die den Adobe Flash Player verwendet. Es gibt auch ein mobiles Casino mit Apps für Android-Geräte oder Apple IOS iPhones und iPads.

Cloudbet Zusammenfassung

Bei 88 Casino geht es darum, den Spielern eine maximale Anzahl von Spieloptionen zu bieten. Das Dutzend Software-Anbieter, das auf der Website verwendet wird, ermöglicht es Cloudbet, eine Auswahl der besten Spielautomaten im Internet anzubieten. Das kann für manche verwirrend sein, aber die Vorteile liegen auf der Hand. Wer Spiele von IGT, WMS Gaming und Net Entertainment mag, dem dürfte die Auswahl gefallen.

Bonus-Betrag: £/$/€1.500 über die ersten 5 Einzahlungen. 30 € Freispiel.

Unterstützte Plattformen: Microsoft Windows und Mac für PC, Android und Apple für mobile Geräte.

Zusammenfassung der Vor- und Nachteile:

Cloudbet bietet ein umfassendes Glücksspielerlebnis mit Tischspielen, 3D-animierten Slots, Live-Dealern und einem Pokerraum. Der Spielautomatenkatalog ist vielfältig, da mehrere Top-Spielentwickler Spiele anbieten. Die wenigen Nachteile sind, dass Cloudbet nicht von Casinomeister akkreditiert ist und das Casino hat Spieler Einschränkungen aus:

  • Australien
  • Frankreich
  • Hongkong
  • Dänemark
  • Puerto Rico
  • Alle US-Bundesstaaten außer New Jersey
  • 30 andere Länder

Art des Kasinos: Online, Mobil und Live.

Sicherheitssymbol: Gold.

Anzahl der Spiele: 50 Tischspiele und 154 Spielautomaten.

Das Online-Casino bietet eine gute Benutzererfahrung für Mac-Benutzer und kann direkt über die Website aufgerufen werden. Ich wünschte, der Kundensupport wäre ein wenig robuster, aber die technische Seite von Cloudbet ist ausgezeichnet.

Mobile Casino Optionen

Mobile Casino-Benutzer haben die Wahl zwischen Android und Apple. Die Spieler müssen nicht zu Google Play oder dem iTunes Store gehen, um die Software herunterzuladen. Es gibt einen Link, mit dem Sie die Software auf der Website scannen können. Ich gebe Cloudbet Mobile gute Noten für diesen Komfort.

Der Freeplay-Anmeldebonus ist ein Almosen von nur 10 $. Das ist die Hälfte oder ein Drittel unter den durchschnittlichen Marktpreisen dieser Tage. Auf der anderen Seite ist die Auswahl an mobilen Spielen erstklassig. Die Spielauswahl im mobilen Casino ist wieder einmal Weltklasse.

BlackBerry-, Windows Phone- und Symbian-Geräte werden von Cloudbet nicht unterstützt. Das wird wahrscheinlich eine gewisse Anzahl von Spielern abschrecken, aber das ist für diese Gerätebenutzer wahrscheinlich keine Überraschung.

Bitcoin Wallet Guide 2021 – [Bewahren Sie Ihre Kryptowährung sicher auf]

Um mit Kryptowährungen zu handeln, benötigen Sie eine elektronische Wallet, ein sogenanntes Bitcoin-Wallet, in dem Sie die Währung speichern können. Im Gegensatz zum Handel mit Aktien und Fonds basiert das System der Kryptowährungen auf einer dezentralen Vermögensverwaltung. Dazu müssen Sie die Kryptowährung, mit der Sie handeln, digital speichern.

Heutzutage gibt es ein ziemlich großes Angebot an Krypto-Lending-Büchern, was für diejenigen, die mit dem Bitcoin-Handel beginnen wollen, verwirrend sein kann. In diesem Leitfaden werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, was eine Bitcoin-Wallet ist und welche Art von Wallet für Sie am besten geeignet ist.

Für weitere Tipps lesen Sie unbedingt folgenden Artikel: https://www.specficnz.org/bitcoin-wallet/

Wie man ein Bitcoin-Wallet benutzt

Eine Bitcoin-Wallet ist, kurz gesagt, ein Computerprogramm, das Ihre öffentlichen und privaten Schlüssel speichert. Damit können Sie die Blockchain-Technologie nutzen, um Ihren Kontostand zu überprüfen und Bitcoins zu handeln.

Bei der Übertragung von Bitcoins oder anderen digitalen Währungen wird kein echtes Geld übertragen, sondern nur das Eigentum an dem Währungsbetrag an Ihre oder die Bitcoin-Adresse einer anderen Person.

Um dieses Geld verwenden zu können, muss der in Ihrer Wallet gespeicherte private Schlüssel mit der öffentlichen Adresse übereinstimmen, der der Währungsbetrag zugewiesen wurde. Die Transaktion wird in Form eines Eintrags in der Blockchain vorgenommen, der dann den Saldo in Ihrer Bitcoin-Wallet anpasst.

Um Kryptowährungen verwalten und in sie investieren zu können, müssen Sie sich zunächst eine Bitcoin-Wallet zulegen und sich mit einer Handelsplattform verbinden, die den Handel mit Kryptowährungen ermöglicht. Unsere erste Wahl, wenn es um Handelsplattformen geht, ist eToro. Sie haben eine breite Palette von Kryptowährungen, aber auch andere Vermögenswerte. Darüber hinaus bieten sie einzigartige Funktionen wie eine Copytrading-Funktion sowie die Möglichkeit, sich in ihrem Social Trading Network inspirieren zu lassen und die neuesten Trends zu verfolgen.

Erhalten Sie ein Konto bei eToro

Die Registrierung bei eToro ist einfach. Die Verifizierung ist obligatorisch und entspricht dem schwedischen Gesetz, was bedeutet, dass eToro Sie bei der Registrierung auffordert, einen Identitätsnachweis hochzuladen, einschließlich des Nachweises, dass Sie an der angegebenen Adresse wohnen. Als Identitätsnachweis können Sie Ihren Reisepass, Führerschein oder einen von der Polizei ausgestellten Personalausweis verwenden.

Als Nachweis für Ihre Adresse können Sie eine Stromrechnung, eine Bescheinigung der schwedischen Steuerbehörde oder ein anderes Schreiben einer schwedischen Behörde verwenden. Sobald diese Informationen bei eToro registriert sind, können Sie mit dem Handel von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen beginnen.

Wie funktioniert ein Krypto-Kreditbuch?

Ein Krypto-Leihbuch ist ein Aufbewahrungsort für Bitcoin sowie andere Kryptowährungen. Ein Krypto-Leihbuch kann eine App, eine Website oder ein separates Gerät sein, in dem Sie Ihre privaten Schlüssel speichern können, die Ihnen Zugriff auf die Blockchain geben, die Ihre Kryptowährung enthält. Die Schlüssel sind, etwas vereinfacht gesagt, Ihre Währung.

Mit einem Krypto-Pfandbuch können Sie Ihre Währung aufbewahren, Dinge kaufen oder Transaktionen für eine Ihnen nahestehende Person durchführen, zum Beispiel. Die wichtigsten Kategorien für die Aufbewahrung von Kryptowährungen sind:

Heiße Wallet

Software-Wallet werden ausschließlich auf Geräten mit einer Internetverbindung verwendet, z. B. auf einem Computer, Mobiltelefon oder Tablet. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, sich zu vergewissern, dass die Währung sicher ist, da diese Art von Lösung niemals 100% sicher sein kann.

Der Vorteil dieser Art von Kryptowährungs-Wallet ist jedoch, dass sie einfach und bequem zu benutzen sind und oft auch kostenlos installiert werden können. Wenn Sie sich für einen Anbieter entscheiden, bei dem die Sicherheit im Vordergrund steht, sind Software-Leihbücher eine gute Option, insbesondere für diejenigen, die gerade erst mit dem Handel mit Kryptowährungen beginnen.

Kalte Wallet

Hartwährungs-Wallet sind ein elektronisches Gerät, das speziell für die Offline-Speicherung von Kryptowährungen entwickelt wurde. Das bedeutet, dass Hacker nicht auf Ihre Schlüssel zugreifen können, ohne gleichzeitig Zugriff auf das Gerät (in der Regel ein USB-Laufwerk) und Ihre Passwörter zu erhalten.

Der Nachteil ist jedoch, dass Ihre Währung verloren gehen könnte, wenn Sie Ihr Gerät verlieren, ohne es zu sichern. Eine andere Art von Cold Wallet ist auch, wenn die Schlüssel einfach auf ein Stück Papier geschrieben werden.

Wie man die beste Bitcoin-Wallet auswählt

Welche Bitcoin-Wallet ist also die beste? Das hängt in erster Linie von Ihren eigenen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Einige Wallet können nicht alle Arten von Kryptowährungen verarbeiten. Einige sind nur auf Bitcoin spezialisiert, während andere mit Währungen wie Ethereum, XRP oder anderen sogenannten Altcoins verwendet werden können.

Auch wenn das Herunterladen einer Bitcoin-Wallet kostenlos ist, müssen Sie mit Kosten rechnen, wenn Sie mit der Kryptowährung Transaktionen durchführen. In der Regel haben die teureren Krypto-Wallets einen besseren und leichter zugänglichen Kundensupport. Wenn also die Kosten niedriger sind, bedeutet dies, dass der Nutzer die Wallet weitgehend selbst verwalten muss. Leider gibt es derzeit keine schwedische Bitcoin-Wallet, die mit schwedischer Unterstützung entwickelt wurde.

Um die beste Bitcoin-Wallet zu finden, sollten Sie sich daher die folgenden Fragen stellen:

  • Welche Kryptowährungen möchte ich speichern?
  • Bin ich bereit, für eine Wallet zu bezahlen?
  • Wie fortschrittlich oder benutzerfreundlich muss die Wallet sein?

Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von Wallet vor, aus denen Sie wählen können.

PC Wallets – Krypto-Wallet für Ihren Computer
Eine bestimmte Art von Software-Wallet funktioniert durch die Installation von Software auf Ihrem Computer. Dort werden oft bestimmte Informationen gespeichert, während die platzintensivsten Blockchains verschlüsselt auf einem Server abgelegt werden.

Der Nachteil ist jedoch, dass Sie die Informationen verlieren, wenn Ihr Computer abstürzt oder gestohlen wird. Es bedeutet auch, dass Sie Ihre Kryptowährung verlieren. Ein weiterer Grund könnte ein erfolgreicher Angriff von Hackern sein.

Mobile Wallets – die Krypto-Wallet für Ihr Handy

Mobile Wallet sind im Grunde dasselbe wie Wallet für Ihren Computer. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass es sich fast immer um eine App handelt, die Sie herunterladen, statt um eine umfangreiche Software auf Ihrem Computer. Es ist eine der häufigsten Bitcoin-Wallets unter Anlegern, gerade weil es so benutzerfreundlich und zugänglich ist.

Krypto-Wallet für Android

Viele Software-Wallet funktionieren auf Android-Handys. Aber stellen Sie sicher, dass Sie sich gut informieren, damit Sie wissen, dass Sie eine bewährte, aktualisierte, echte und sichere Wallet herunterladen.

Krypto-Wallet für iOS

Im Jahr 2014 beschloss Apple, alle Krypto-Wallets im Apple Store zu sperren. Später änderten sie ihre Meinung und heute haben Sie Zugang zu immer mehr Wallet, um Kryptowährungen auf Ihrem iPhone zu verwalten. Das Gute an der Wahl einer Krypto-Wallet aus dem Apple Store ist, dass sie strenge Anforderungen für die Zulassung von Apps hat. Das Risiko, eine bösartige oder gefälschte App herunterzuladen, ist daher deutlich geringer.

Online Wallet – Krypto-Kreditbuch im Internet

Web-Wallet oder Online-Wallet gehören zur Kategorie der Software-Wallet. Der Unterschied besteht darin, dass Sie hier keine separate Software herunterladen müssen, sondern Ihre Kryptowährung einfach in einer Online-Wallet speichern. Wie bereits erwähnt, kann die Sicherheit einer Online-Krypto-Wallet nie 100%ig zuverlässig sein, aber es gibt heute viele gute Sicherheitsoptionen, die in Kombination mit einem Backup für Ihre Sicherheit sorgen können.

Was ist bei der Auswahl eines Krypto-Lending-Books zu beachten?
Bevor man sich für ein Krypto-Lending-Buch entscheidet, sollte man sich immer vorher gut informieren. Es mag einige Zeit dauern, aber langfristig wird es sich auszahlen. Wenn Sie ein Krypto-Lending-Buch gefunden haben, das viele Downloads und gute Bewertungen von Anfängern sowie fortgeschrittenen Benutzern hat, können Sie höchstwahrscheinlich mit Ihrer Wahl zufrieden sein.

Wenn Sie sich auf einen prompten Kundensupport in Form von Chat oder E-Mail verlassen wollen, müssen Sie damit rechnen, dass dies etwas mehr kostet. Wenn Sie ein Anfänger sind, kann es sich lohnen, die Kosten zu tragen. Es ist eine große Beruhigung, sich an ein sachkundiges Team wenden zu können, anstatt selbst Unmengen von Informationen durchforsten zu müssen.

Prüfen Sie auch, was das Senden und Empfangen von Kryptowährungen kostet, um das Risiko zusätzlicher Kosten zu minimieren. Lesen Sie auch, was die Benutzer über die Benutzeroberfläche denken.

Die Verwaltung Ihrer Kryptowährungen sollte einfach und unkompliziert sein. Sie möchten sich schnell einen Überblick über Ihre Bestände und die jüngsten Transaktionen verschaffen. Es gibt auch einige fortschrittliche Wallets, mit denen Sie Kryptowährungen direkt in der App handeln können. Dann können Sie auch die aktuellen Wechselkurse für jede Währung im Auge behalten.

  • Checkliste – wie man die beste Wallet auswählt
  • Popularität – Eine höhere Popularität kann eine höhere Sicherheit bedeuten, da die Software häufiger aktualisiert wird.
  • Einfacher Zugang – Wie benutzerfreundlich ist die Wallet?
  • Sicherheit – Sicherheit ist das A und O bei einer Krypto-Wallet. Verwenden Sie nur ungeöffnete Wallet, die Sie auf einer offiziellen Website eines vertrauenswürdigen Unternehmens bestellt haben.
  • Auswahl an Kryptowährungen – Möchten Sie nur mit Bitcoin handeln oder auch andere Kryptowährungen in Ihrem Wallet speichern?
  • Zuverlässigkeit – Wie gut ist der Hersteller bekannt?
  • Preis – Der Preis kann variieren und hängt von der Art der Wallet ab, die Sie suchen. Prüfen Sie auch, was es kostet, Kryptowährungen zu senden und zu empfangen.

Ist die Bitcoin-Wallet sicher und geschützt?

Das Wichtigste, das es zu beachten gilt, ist die Sicherheit. Die Entwickler arbeiten in der Regel intensiv an der Behebung verschiedener Sicherheitsprobleme. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Software-Wallet, die kostenlos heruntergeladen werden können und als sicher und benutzerfreundlich gelten.

Als Ausgangspunkt sollten Sie jedoch skeptisch sein, wenn Sie auf einer Website Aussagen wie „Best Bitcoin Wallet“ oder ähnliches sehen. Achten Sie immer darauf, was Bewertungen und Nutzer selbst über die Wallet sagen, und nicht nur darauf, was die Entwickler selbst behaupten. Welches die beste Bitcoin-Wallet ist, hängt wirklich davon ab, welche Funktionen Sie benötigen.

Wenn es um Hardware- oder Software-Wallets geht, sollten Sie nicht unbedingt eine Entweder-Oder-Entscheidung treffen. Ein sicherer Weg, Ihre Kryptowährungen zu verwalten, ist die Verwendung einer Software-Wallet für aktuelle Transaktionen und die Sicherung der Schlüssel in einer Hardware-Wallet.

Wie man Online-Betrug vermeidet

Betrügereien kommen nur allzu oft vor. Dabei kann es sich um Hersteller oder Plattformen handeln, die vorgeben, vertrauenswürdig zu sein, in Wirklichkeit aber nur Betrug sind. Daher ist es wichtig, vor der Auswahl eines Krypto-Darlehensbuchs immer eine gründliche Recherche durchzuführen.

Unsere Tipps gegen Online-Betrug:

  • Recherchieren Sie gründlich. Auch wenn eine Plattform einen guten Eindruck macht, gibt es viele Betreiber, die vorgeben, etwas zu sein, was sie nicht sind.
  • Wenn etwas zu schön erscheint, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch.
  • Geben Sie Ihre privaten Informationen nicht weiter. Es ist von größter Bedeutung, dass Ihr privater Schlüssel geheim bleibt und nur von Ihnen kontrolliert wird.

Schützen Sie sich davor, gehackt zu werden

Wenn Sie Kryptowährungen online aufbewahren, kann das Risiko, gehackt zu werden, hoch sein. Aber es gibt einige Tricks, um Ihr Portemonnaie zu schützen. Ein Tipp, den wir bereits erwähnt haben, ist, die Währung immer auch offline aufzubewahren. Dies kann sowohl in Form von Ausdrucken als auch in einer Hardware-Wallet geschehen. Beides sind gute Optionen.

Ein weiterer Tipp ist, ein weiches Kreditbuch zu haben, das Sie online für Ihre laufenden Transaktionen verwenden und die großen Ersparnisse offline aufbewahren. Auf diese Weise wird die Kryptowährung so sicher wie möglich gehandhabt.

Unsere Tipps zur Vermeidung von Hackerangriffen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie immer über die neueste Software verfügen.
  • Verwenden Sie für große Beträge ein Hardwarebuch. Dies sollte daher offline erfolgen und nicht online gespeichert werden.
  • Streuen Sie Ihre Risiken, indem Sie mehrere Wallet haben.
  • Verwenden Sie verschiedene Passwörter für Ihre Konten und bewahren Sie sie nicht am selben Ort auf.
  • Top-Tipps für die sichere Aufbewahrung von Kryptowährungen
  • Recherchieren Sie gründlich. Lesen Sie im Internet Bewertungen und
  • Nutzerberichte über die Wallet.
  • Haben Sie immer ein Backup.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr privater Schlüssel sicher aufbewahrt wird. Wenn Sie diese verlieren, riskieren Sie den Verlust Ihrer Bestände.
  • Wenn Sie eine Software-Wallet, eine so genannte Hot Wallet, verwenden, sollten Sie ein VPN nutzen.
  • Verwenden Sie eine Hardware-Wallet, wenn Sie größere Beträge speichern möchten.
  • Wenn Sie mehr über das Investieren in Bitcoin erfahren möchten, können Sie auch unseren Artikel über den Kauf von Bitcoin lesen. Dort erfahren Sie, wie Sie den Handel mit Kryptowährungen angehen können, welche Plattformen am besten geeignet sind, und andere wertvolle Informationen.

United States: hospital opens to cryptocurrency and receives donation of $ 800,000 in Bitcoin (BTC)

With all due respect to its detractors, Bitcoin (BTC) is increasingly used for a good cause. By accepting donations in cryptocurrency since early January, a hospital in the United States has already received the equivalent of $ 800,000 in Bitcoin Capital from a generous donor. This trend is a real boon for organizations that depend on donations from the public.

Hospital accepts Bitcoin donations, and it’s a success

In the United States, local media Boston Globe reports that a hospital received the equivalent of $ 800,000 in donated bitcoins (BTC) in less than a month. Located in the state of Massachusetts, the hospital known as Cape Cod Healthcare decided to accept cryptocurrency donations last January, when an anonymous asked the team if bitcoin donations were accepted.

With the email coming from a generous donor for several years, the hospital team quickly worked on setting up a solution to accept future BTC donations. Once the structure was operational, the donor donated his $ 800,000, through two transactions.

According to Christopher Lawson, director of development for Cape Cod Healthcare, the hospital had to first obtain approval from its legal and financial departments. An idea that was quickly accepted by the team for several reasons:

“Cape Cod Healthcare has discovered that the tax department has a process in place for cryptocurrency transactions, including those made as donations. By donating BTC to charity, the donor does not need to report their gains or losses to the IRS, ”Lawson said.

Obviously, the hospital specifies that donations in BTC are immediately converted into US dollars upon receipt. Moreover, if other donors request it, the hospital says it is ready to accept other cryptocurrencies and to expand the possibilities of donations.

This is a real opportunity for the organization , which is going through a particularly difficult period since the start of the Covid-19 pandemic:

“We are coming out of a time when donations were hard to come by for a lot of people. It lets people know that we have the capacity to accept donations in cryptocurrency, and that we have the infrastructure in place, ”Lawson added.

In the near future, Christopher Lawson believes that more nonprofits, such as universities and museums, will explore the possibility of accepting donations in cryptocurrency .

A trend in cryptocurrency donations that is confirmed

It is a fact, Bitcoin (BTC) is more and more used to serve a good cause and more particularly through donations, on which many organizations depend entirely. No offense to those trying to demean the utility of Bitcoin, the queen of cryptocurrencies is also a prime vector for charity.

This trend has already been developing for a few years, and should continue in this direction in the future. The Cape Cod Healthcare initiative also allows Bitcoin to gain a certain visibility with charitable organizations .

At the same time, cryptocurrency exchange platforms like Binance and FTX are greatly fueling this trend . Binance has in particular an entity dedicated to charity, called Binance Charity. Since its creation, Binance has already raised $ 78 million at the time of this writing; funds that the platform allocates to the fight against Covid-19 and other campaigns.

On the FTX side, the platform has pledged to donate 1% of its profits to charities through a new foundation . The funds raised by this new foundation will be redistributed according to the wishes of the users of the platform, who will have a right to vote on the choice of beneficiary associations.

Mark Cuban: Ethereum Better Than Bitcoin som Store of Value

  • Shark Tank-investeraren Mark Cuban säger att Ethereum kan vara en bättre butik med värde än Bitcoin i framtiden.
  • Kommentarerna gjordes i en podcast med DeFi-bloggen The Defiant.
  • Detta följer efter en AMA där kubanska deltog och avslöjade sina kryptokurrencyinnehav.

TV-personlighet och investerare Mark Cuban anser att Ethereum kan vara en bättre butik med värde än Bitcoin.

Shark Tank: Ethereum vs Bitcoin

I en ny podcast med DeFi-bloggen The Defiant föreslår miljardärinvesteraren Mark Cuban Ethereum (ETH) kan vara framtiden för värdebutiker. Kubansk, känd för sitt utseende i tv-serien Shark Tank, säger att kryptovalutans andra symbol kan till och med överträffa Bitcoin (BTC) i det området.

Kubans kommentarer överraskar få som känner honom. Han ifrågasatte Bitcoin Profit tidigare och kallade dess prisstegringar bubblaliknande. Dessutom klargjorde sportmiljardären också i podcasten sin spänning för smarta kontrakt.

Mer allmänt är dock kubanska ett fan av kryptovaluta. Han instruerade sitt basketlag, Dallas Mavericks, att acceptera kryptovalutabetalningar.

Dessutom avslöjade kubanska i en ny fråga-mig-allt (AMA) på Reddit sina kryptokurrencyinnehav, som inkluderar decentraliserat finansprojekt Aave (AAVE).

Kändiseffekten

Kubanska är inte den enda kändis eller miljardär för den delen med ett stort intresse för kryptovaluta och blockchain-rymden. Som noggrant har beskrivits är Teslas Elon Musk en entusiastisk deltagare i kryptovalutavärlden.

Den excentriska miljardärägaren av SpaceX tweets om kryptovalutans eget eviga meme, Dogecoin (DOGE). Förra året, när Musk twittrade „Ett ord: Doge“, hoppade kryptovalutan med hundtema över 1000%.

Faktum är att den kontinuerliga tweeten från miljardären om ämnet kryptovalutor ledde till en studie som tittade på effekterna av dessa tweets på kryptopriser.

Inte överraskande fann studien en signifikant ”onormal effekt” av Musk på både DOGE och BTC.

Musks popularisering av kryptovalutor på Twitter ledde till och med till att ett antal andra kändisar, bland andra Snoop Dogg, godkände DOGE och godkände dess vanliga meme-status.

En ny klass

Även om kändisar potentiellt behandlar kryptovalutautrymme som ett underhållningsmedel, investerar en ny klass av kryptovalutaägare på allvar i rymden.

Ta till exempel MicroStrategy. Företagsanalysföretaget gjorde rubriker i december för sitt bud att höja 600 miljoner dollar, som alla var avsedda för BTC.

Nyligen köpte den 10 miljoner dollar i topp-kryptovaluta på en gång. Dessutom avslöjade Musks egna Tesla nyligen i en ansökan att den skaffade upp 1,5 miljarder dollar i BTC i januari.

Kändisar brukar följa den populära kulturen och vice versa. När kubanska, Musk och Snoop Dogg visar intresse för branschen, bortom investeringsråd, återspeglar de allmänhetens intresse.

Eftersom Bitcoin för närvarande svävar under $ 50 000 kommer mer sannolikt att ha något att säga.

A corrida parabólica da BTC continua Enquanto

A corrida parabólica da BTC continua Enquanto o CEO do Twitter parabeniza Bitcoin no 12º aniversário

  • Adicionar estes botões de compartilhamento
  • Compartilhe no Facebook
  • Compartilhe para TwitterShare para EmailShare para Mais

No domingo (3 de janeiro), a Bitcoin está celebrando seu 12º aniversário (ou seja, 12º aniversário da mineração do bloco de gênese) em grande estilo, estendendo sua tiragem parabólica ao ultrapassar $34.500, e aparentemente com pressa de chegar a $50.000 antes do final do mês.

De acordo com dados da TradingView, no câmbio criptográfico Coinbase, às 07:32 UTC de 3 de janeiro, o preço do Bitcoin atingiu $34.730.

De acordo com dados da CryptoCompare, atualmente (a partir das 08h00 de 3 de janeiro), a Bitcoin está sendo negociada a $34.536, 15,55% a mais no último período de 24 horas e 19,20% a mais em 2021. O limite de Crypto Genius mercado Bitcoin é de aproximadamente $639 bilhões de dólares no momento.

Hoje cedo, o Kraken de troca criptográfica lembrou a todos que foi em 3 de janeiro de 2009 que a Satoshi Nakamotomined Bitcoin gerou o bloco de gênese da Bitcoin, ou seja, o primeiro bloco na cadeia de bloqueio da Bitcoin.

Em 3 de janeiro de 2009, a Satoshi Nakamoto minerou o bloco de gênese #Bitcoin ⛏️

A Satoshi deixou uma mensagem no código deste bloco: 𝐓𝐡𝐞 𝐓𝐢𝐦𝐞𝐬 𝐓𝐢𝐦𝐞𝐬 https://t.co/EiycuIAcdG/𝐉𝐚𝐧/𝟐𝟎𝟎𝟗 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐜𝐞𝐥𝐥𝐨𝐫 𝐨𝐧 𝐛𝐫𝐢𝐧𝐤 𝐨𝐟 𝐬𝐞𝐜𝐨𝐧𝐝 𝐛𝐚𝐢𝐥𝐨𝐮𝐭 𝐟𝐨𝐫 𝐟𝐨𝐫 𝐛𝐚𝐧𝐤𝐬 📰 𝟎𝟑 pic.twitter.com/44Fm7QJ9PR
– Kraken Exchange (@krakenfx) 3 de janeiro de 2021

Um dos primeiros a parabenizar Bitcoin por seu 12º aniversário foi Jack Dorsey, o CEO tanto do Twitter quanto da Square.

Feliz aniversário #Bitcoin
– jack (@jack) 3 de janeiro de 2021

Gabor Gurbacs, Diretor de Estratégia de Ativos Digitais da VanEck/MVIS, apontou ontem que o limite de mercado da Bitcoin é muito maior do que o limite de mercado de qualquer um dos 10 maiores bancos globais.

#Bitcoin excede qualquer um dos 10 maiores bancos globais por capitalização de mercado. Esse é o tweet. pic.twitter.com/kexk4xgEKr
– Gabor Gurbacs (@gaborgurbacs) 2 de janeiro de 2021

Outro lembrete de como Bitcoin está se saindo bem no momento veio do seguinte tweet, que mostra apenas um bitcoin (a preços atuais) é suficiente para comprar um Tesla novinho em folha.

Um #bitcoin agora lhe compra um Tesla. Então, quando você vai aceitá-lo, @elonmusk? pic.twitter.com/RONfVvH9i1
– Documentando Bitcoin 📄 (@DocumentBitcoin) 3 de janeiro de 2021

O analista da Crypto Lark Davis fez uma observação interessante a respeito da brilhante decisão da MicroStrategy de comprar e manter a Bitcoin para uso como seu principal ativo de reserva de tesouraria.

A estratégia Microst tem visto ganhos insanos em todas as suas compras de #bitcoin!

  • 1º 340%
  • 2° 340%
  • 3° 170%
  • 4° 140%

Michael Saylor é uma lenda com bolas incrivelmente grandes
– Lark Davis (@TheCryptoLark) 3 de janeiro de 2021

O analista da Crypto Vijay Boyapati comentou que, ao ritmo em que o preço da Bitcoin está subindo, parece que chegará a 100.000 dólares em questão de meses.

A esta taxa #Bitcoin vai cair para 100k em meses.
– Vijay Boyapati (@real_vijay) 3 de janeiro de 2021

Ashwath Balakrishnan, analista de pesquisa da Delphi Digital, aponta uma razão para que a Bitcoin seja mais atraente agora que está negociando acima do nível de $20.000.

Comprar $BTC pós ATH é na verdade superior do que cortar o fundo de uma lente ajustada ao risco.

Se você comprou a $20k você está a 50% com o mínimo de atrito no meio

Os compradores de baixo ~$4k estão quase 8x acima, mas seu risco de explodir foi muito maior
– Ashwath Balakrishnan (@ashwath_22) 2 de janeiro de 2021

Os pontos de vista e opiniões expressos pelo autor são apenas para fins informativos e não constituem conselhos financeiros, de investimento ou outros.

MicroStrategy non ha finito di acquistare Bitcoin

MicroStrategy è l’attore istituzionale dell’anno. Nonostante abbia acquistato più di 400 milioni di dollari in bitcoin negli ultimi mesi, l’azienda chiaramente non ha finito. In una recente dichiarazione, l’azienda ha emesso un piano per raccogliere altri 400 milioni di dollari nel prossimo futuro per acquistare potenzialmente ancora più unità della valuta digitale numero uno al mondo per limite di mercato.

MicroStrategy vuole ancora più Bitcoin

L’azienda ha sviluppato una solida sete di bitcoin che inizialmente è iniziata in agosto. All’epoca, per la prima volta in circa un anno, il bitcoin ha superato la soglia dei 12.000 dollari. La moneta stava andando meglio di quanto non fosse stato per tutto l’anno, e i dirigenti della società sentivano la pressione di essere coinvolti nel montaggio dei crittogrammi.

Di conseguenza, hanno acquistato più di 250 milioni di dollari del patrimonio digitale numero uno al mondo. Tuttavia, un settembre ribassista è rotolato nel mese successivo – il che è tipico – e ha fatto scendere il bitcoin di circa 2.000 dollari al minimo di 10.000 dollari. Questo, alla fine, ha abbassato di molto la quantità di denaro che MicroStrategy deteneva all’epoca, ma questo non ha scoraggiato i dirigenti dal mettere le mani su qualcosa di più.

Quel mese, l’azienda ha acquistato più di 150 milioni di dollari di bitcoin aggiuntivi, portando così la cifra che aveva oltre i 400 milioni di dollari. Si trattava della stessa quantità di bitcoin persa dalla borsa di Mt. Gox in Giappone circa sei anni prima. MicroStrategy si sentiva fiduciosa che il bitcoin si sarebbe ribaltato da solo e che era la risorsa del futuro.

Avevano ragione a sentirsi così, considerando che non è passato molto tempo da quando il bitcoin è salito a 13.000 dollari in seguito alla notizia che PayPal avrebbe presto permesso ai suoi clienti di acquistare beni digitali attraverso la sua piattaforma e di pagare beni e servizi con valuta criptata.

Da lì, continui aumenti sono stati in serbo per la valuta digitale fino a quando, poche settimane fa, ha finalmente superato i 19.000 dollari e ha persino stabilito un nuovo record di tutti i tempi, superando quello che aveva inizialmente raggiunto nel dicembre del 2017.

Nel complesso, MicroStrategy aveva fatto un bel po‘ di soldi scommettendo su bitcoin, ma non era ancora pronta a fermarsi. L’azienda ha quindi acquistato circa 50 milioni di dollari di bitcoin aggiuntivi per più di 19.000 dollari per unità. Ora vuole raccogliere fondi per comprarne ancora di più. Chiaramente, questa non è più solo una sete di bitcoin, ma piuttosto un’ossessione, e MicroStrategy è là fuori per dimostrare che tutti dovrebbero prendere sul serio la crittovaluta.

Cercare di rimanere finanziariamente sani

L’amministratore delegato Michael Saylor afferma di non avere più fiducia nel dollaro, considerando che il governo degli Stati Uniti sta potenzialmente sovrastampando il denaro e mettendo a rischio le valute Fiat. Ha commentato in una recente intervista:

Quello che stiamo cercando di fare è preservare il nostro tesoro. Il potere d’acquisto del contante si sta svilendo rapidamente.