Archiv der Kategorie: Marktplatz

In wenigen Schritt eine App per Bluetooth verschicken

Im Google Play Store gibt es eine Vielzahl nützlicher Apps. Der Marktplatz hat sich zu einer führenden Autorität in der Branche entwickelt. Für Anwender wird es immer einfacher, diese Apps herunterzuladen und auf ihren Geräten zu installieren, um apps per bluetooth schicken und dieses Problem zu beheben.

So schicken Sie App per Bluetooth
So schicken Sie App per Bluetooth

Alles, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung. Aber was ist, wenn du mitten im Nirgendwo bist und diese Mapping-App bekommen willst, die dein Reisegefährte benutzt? Keine Sorge, keine Sorge. Google hat es ermöglicht (eigentlich einfach), Anwendungen von einem Android-Gerät auf das andere über Bluetooth zu übertragen. Und hier ist der beste Teil – Sie können auch bezahlte Apps übertragen. Aber die App kehrt bei der nächsten Ausführung von Google Play zur Test- und Free-Version zurück. (Um zu erfahren, wie Sie kostenpflichtige Apps auf Android legal freigeben können, klicken Sie hier).

Was du brauchst

Um Ihnen diese Arbeit zu erleichtern, müssen Sie einen APK-Extraktor auf Ihrem Gerät installiert haben. Dies ist eine sehr kleine, kostenlose App, die du gleich im Play Store herunterladen kannst.

Das Verfahren

  1. Starten Sie die APK Extractor App, die auf Ihrem Android Smartphone installiert ist. Nach dem Öffnen können Sie eine Liste aller Anwendungen durchsuchen, die derzeit auf Ihrem Gerät installiert und aktiv sind. Dies ist der erste Schritt, um jede App per Bluetooth auf ein anderes Android-Gerät zu übertragen.
  2. Wählen Sie genau die Anwendung aus, die Sie tatsächlich freigeben möchten. Tippen und halten Sie einfach auf die Anwendung, bis ein Popup-Menü erscheint.
  3. Wählen Sie aus den Optionen, die in diesem Menü angezeigt werden, „APK senden“. Was die APK Extractor App macht, ist, dass sie die Anwendung, die Sie freigeben möchten, in eine installierbare APK-Datei konvertiert, extrahiert und komprimiert, die Sie einfach an das andere Gerät senden können.
  4. In diesem Schritt werden Sie aufgefordert, anzugeben, wie Sie die App freigeben möchten. Wählen Sie in der Liste der Optionen „Bluetooth“.

Wenn Bluetooth in Ihrem Handy deaktiviert ist, werden Sie aufgefordert, es einzuschalten. Tippen Sie dazu einfach auf die Option’Tap On‘. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auch auf dem Empfangsgerät eingeschaltet ist. Sobald Sie dies getan haben, sucht das sendende Gerät nach aktiven Bluetooth-Geräten und zeigt diese dann in der Liste an.
Warten Sie nun, bis das empfangende Android-Telefon die Datei akzeptiert (Bluetooth-Übertragung), öffnen Sie dann die APK-Datei und installieren Sie die App.

Schneller Hinweis: Kostenlose Firmware-Downloads werden auch dank Ihrer großzügigen Spenden ermöglicht! Wenn Sie unsere Bemühungen unterstützen und unterstützen möchten, klicken Sie bitte hier.

Was ist der Vorteil hierfür?

Das Gute an diesem Ansatz ist, dass er es Ihnen ermöglicht, eine App mit einem Gerät zu teilen, das keine Internetverbindung hat. Anstatt also nur einen Link an das Google Play weiterzuleiten, wo sie die App herunterladen können, senden Sie ein APK-Paket, das einfach installiert werden kann. Der Prozess dauert nur ein paar Sekunden oder Minuten, je nach Größe der zu übertragenden App.

Da praktisch alle Android-Handys über Bluetooth verfügen, ist es eine zuverlässige Methode, um Apps mit anderen zu teilen. Achten Sie darauf, dass Sie den APK Extractor im Voraus erhalten.