Archiv der Kategorie: Google

14 Tipps zur erweiterten Google Suche

Wenn du wie ich bist, benutzt du wahrscheinlich mehrmals täglich Google. Aber die Chancen stehen gut, es sei denn, Sie sind ein Technologiefreak, Sie verwenden Google wahrscheinlich immer noch in seiner einfachsten Form.

Wenn sich Ihre aktuelle Nutzung von Google darauf beschränkt, ein paar Wörter einzugeben und Ihre Suchanfrage zu ändern, bis Sie herausfinden, wonach Sie suchen, bin ich hier, um Ihnen zu sagen, dass es einen besseren Weg gibt – und es ist nicht schwer zu lernen.

Auf der anderen Seite, selbst wenn Sie ein Technologie-Geek sind und Google wie das Beste von ihnen bereits verwenden können, schlage ich immer noch vor, dass Sie diesen Artikel der erweiterten Google-Suchtipps mit einem Lesezeichen versehen. So funktioniert die erweiterte google suche ganz einfach und unkompliziert. Dann haben Sie dann die Tipps zur Hand, wenn Sie bereit sind, Ihr Haar frustriert herauszuziehen, wenn Sie beobachten, wie ein Neophyt wiederholt grundlegende Fragen in einem verzweifelten Versuch, etwas zu finden, eintippt.

Meine Tipps für Sie

Die folgenden Tipps für die erweiterte Google-Suche basieren auf meinen eigenen Erfahrungen und Dingen, die ich tatsächlich für nützlich halte. Ich habe die Beschreibungen der Suchtipps bewusst kurz gehalten, da Sie die meisten davon wahrscheinlich einfach erfassen werden, indem Sie sich das Beispiel von Google ansehen.

Hier ist eine Übersicht über einige der nützlichsten Tricks der Google-Suche. Sie werden im Handumdrehen ein Experte für Google-Suche sein.

Tipps zur erweiterten Google Suche
Tipps zur erweiterten Google Suche

14 Tipps zur erweiterten Google-Suche

1. Explizite Phrase
Angenommen, Sie suchen bei Google nach Inhalten zum Thema Inbound-Marketing. Anstatt nur Inbound-Marketing in das Google-Suchfeld einzugeben, ist es wahrscheinlich besser, explizit nach dem Begriff zu suchen. Dazu schließen Sie den Suchbegriff einfach in doppelte Anführungszeichen ein.

Beispielsuche: “ Inbound-Marketing“
2. Wörter ausschließen
Angenommen, Sie möchten nach Inhalten über Inbound-Marketing suchen, aber Sie möchten alle Ergebnisse ausschließen, die den Begriff Werbung enthalten. Verwenden Sie dazu einfach das Zeichen – vor dem Wort, das Sie ausschließen möchten.

Beispielsuche: Inbound-Marketing -Werbung
3. Dieses ODER Das
Wenn Sie eine Suche durchführen, berücksichtigt Google standardmäßig alle in der Suche angegebenen Begriffe. Wenn Sie nach einem oder mehreren Begriffen suchen, die übereinstimmen, können Sie den Operator OR verwenden. (Hinweis: Das OR muss aktiviert werden).

Beispielsuche: Inbound-Marketing ODER Werbung
4. Wörter im Text
Wenn Sie eine Webseite finden möchten, auf der alle gesuchten Begriffe im Text dieser Seite erscheinen (aber nicht unbedingt nebeneinander), geben Sie allintext ein: sofort gefolgt von Wörtern oder Sätzen.

Beispielsuche: allintext:vermont ski house lake
5. Wörter im Text + Titel, URL etc.
Wenn Sie eine Webseite finden möchten, auf der ein Begriff im Text dieser Seite und ein anderer Begriff an anderer Stelle auf der Seite erscheint, wie z.B. Titel oder URL, geben Sie diesen ersten Begriff gefolgt von intext ein: sofort gefolgt von dem anderen Begriff.

Beispielsuche: neil diamond intext:red sox
6. Wörter im Titel
Möchten Sie eine Webseite mit bestimmten Wörtern im Titel finden (aber nicht unbedingt nebeneinander)? Geben Sie den Allintitel ein: sofort gefolgt von Wörtern oder Sätzen.

Beispielsuche: allintitle:wine club
7. Wörter im TItle + Text, URL, etc.
Möchten Sie eine Webseite finden, auf der ein Begriff im Titel dieser Seite und ein anderer Begriff an anderer Stelle auf der Seite erscheint, wie im Text oder in der URL? Geben Sie den ersten Begriff gefolgt von intitle ein: unmittelbar gefolgt von dem anderen Begriff.

Beispielsuche: Grippeschutz intitle:advice
8. Wörter in der URL
Wenn Sie Seiten mit Ihrer in der URL genannten Suchanfrage finden möchten, geben Sie allinurl: ein, direkt gefolgt von Ihrer Suchanfrage.

Beispielsuche: allinurl:hubspot blog
9. Wie man innerhalb einer Website sucht
Häufig möchten Sie eine bestimmte Website nach Inhalten durchsuchen, die zu einer bestimmten Phrase passen. Auch wenn die Website keine integrierte Suchfunktion unterstützt, können Sie mit Google die Website nach Ihrem Begriff durchsuchen. Verwenden Sie einfach den Modifikator site:somesite.com. (Lies diesen Blogbeitrag, um zu erfahren, wie du das im Detail machen kannst.)

Beispielsuche: site:www.smallbusinesshub.com „Inbound-Marketing“.
10. Verwandte Suche
Wenn Sie neue Websites mit ähnlichem Inhalt wie eine bereits bekannte Website finden möchten, verwenden Sie den entsprechenden Modifikator:somesite.com.

Beispielsuche: related:visual.ly
related-google-search.png

11. Eine Seite, die auf eine andere Seite verweist.
Nehmen wir an, Sie wollen nach jeder Website suchen, die einen BuzzFeed-Artikel auf ihrer Website zitiert. Verwenden Sie dazu den Befehl link:, unmittelbar gefolgt vom Namen einer Seite. Google gibt dir alle Seiten, die auf die offizielle Website von BuzzFeed verweisen. Je spezifischer die URL ist, desto weniger, spitzere Ergebnisse erhalten Sie.

Beispielsuche: link:buzzfeed
12. Ähnliche Wörter und Synonyme
Angenommen, Sie möchten ein Wort in Ihre Suche aufnehmen, aber auch Ergebnisse, die ähnliche Wörter oder Synonyme enthalten. Verwenden Sie dazu das ~ vor dem Wort.

Beispielsuche: “ Inbound-Marketing“ ~professionell
13. Wortdefinitionen
Wenn Sie die Definition eines Wortes oder einer Phrase schnell nachschlagen müssen, verwenden Sie einfach den Befehl define:. Sie können die Aussprache des Wortes hören, indem Sie auf das Megaphon-Symbol drücken.

Suchbeispiel: define:plethora
google-word-definitions.png