Archiv der Kategorie: Cellulite

Naturheilmittel wie Ling Fluent gegen Cellulite

Cellulite scheint eines dieser Probleme zu sein, das heutzutage viele Frauen plagt. Basierend auf der Anzahl der Fälle, in denen Cellulite-Hilfsmittel in Frauenzeitschriften, Websites und Blogs erscheinen, schätze ich, dass dies ein Problem ist, das wir immer noch nicht gelöst haben.

Die meisten Quellen sind sich einig, dass das unregelmäßige Auftreten von Cellulite aufgrund von Problemen/Ungleichgewicht im Bindegewebe und Fett im Körper einer Person auftritt, aber es gibt viele Theorien darüber, was dieses Ungleichgewicht verursachen kann. Es scheint, dass Hormone, Ernährung, Lebensstil und Genetik alle eine Rolle spielen, aber keine Absolutwerte sind. Während diejenigen, die übergewichtig sind, tendenziell eine höhere Chance haben, Cellulite zu bekommen, beklagen sich viele dünne Frauen ebenfalls darüber.

Wie man durch Ling Fluent von Cellulite befreit wird

Nachfolgend finden Sie Naturheilmittel, wie Ling Fluent die ich entweder selbst ausprobiert oder von vertrauenswürdigen Quellen empfohlen habe. Ling Fluent hilft, das Bindegewebe/Fett im Körper auszugleichen und die vielen möglichen Ursachen anzugehen. So oder so, diese Dinge wie Ling Fluent sind auch aus anderen Gründen von Vorteil, also sind sie einen Versuch wert!

1. Trockenbürsten

Dies ist ein Mittel, dass es vielleicht keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass es funktioniert, aber dass es eine Menge anekdotischer Unterstützung dafür gibt. So oder so, es fühlt sich gut an und hilft, den Blut- und Lymphfluss im Körper anzuregen. Hier sind einige Details:

Wie oft: Das Bürsten trockener Haut öffnet effektiv die Poren auf Ihrer Haut. Das ist etwas, was du täglich tun kannst – und solltest -, sogar zweimal täglich. Ihre Haut sollte trocken sein, also ist die ideale Zeit unter der Dusche, bevor Sie das Wasser einschalten. Nur zur Erinnerung, machen Sie die Bürste nicht nass.

Richtung: Du solltest nur zum Herzen hin bürsten. Lange Schwünge machen, Hin- und Herbewegungen vermeiden, Scheuern und kreisförmige Bewegungen. Beginne zu deinen Füßen, bewege die Beine auf beiden Seiten nach oben und arbeite dich dann von den Armen zu deiner Brust. Richten Sie die Bürste auf den Bauch gegen den Uhrzeigersinn. Und nicht zu hart bürsten: Die Haut sollte stimuliert und belebt werden, aber nicht gereizt oder gerötet.

Art der Bürste: Die Borsten sollten natürlich, nicht synthetisch und vorzugsweise pflanzlich sein. Die Borsten selbst sollten etwas steif, aber nicht zu hart sein. Achten Sie bei Bedarf auf einen mit einem abnehmbaren Griff für schwer zugängliche Stellen.

Vorteile: Neben der Entfernung von trockener Haut an Stellen wie Knien, Ellenbogen und Knöcheln fördert das Body Brushing eine straffere Haut, Zellerneuerung und Durchblutung. Dies hilft auch dem Lymphsystem, Giftstoffe freizusetzen und hilft bei der Verdauung und Nierenfunktion. Sie werden auch einen strahlenden, glatten Teint bemerken. Wir lieben es, weil es eines der einfachsten, billigsten und effektivsten Dinge ist, die wir zur Förderung einer gesunden Haut tun können.“

Es scheint, dass eine halbfeste Naturborstenbürste mit einem Griff (wie diese) am besten ist, und ich halte meine in der Dusche, um sie täglich direkt vor dem Duschen zu benutzen. Hier ist ein Tutorial-Video, das die Besonderheiten erklärt:

Naturheilmittel gegen Cellulite

2. Verzehr von Gelatine

Gemäß den Ernährungs-Traditionen und vielen der Informationen, die ich von der Weston A. Price Foundation gelesen habe, gibt es verschiedene gesundheitliche Vorteile von Gelatine, einschließlich:

Gelatine unterstützt das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln.

Es ist gut für die Gelenke und kann die Regeneration der Gelenke unterstützen.

Kann helfen, lose Haut zu straffen (wie die, die man bekommt, wenn man in fünf Jahren vier Babys hat….).

Kann die Verdauung verbessern, da es sich auf natürliche Weise an das Wasser bindet und die Nahrung leichter durch die Verdauungsbahn bewegt.

Gerüchten zufolge soll es helfen, die Cellulite zu verbessern.

Große Quelle für diätetisches Kollagen (Nebenbemerkung: Kollagen ist zu groß, um von der Haut aufgenommen zu werden, so dass diese Hautcremes ziemlich nutzlos sind…. es intern bekommen und Kokosöl als Lotion verwenden!)

Quelle des Proteins (wenn auch nicht spektakulär), aber seine spezifischen Aminosäuren können helfen, Muskeln aufzubauen.

Gelatine besteht zu einem großen Teil aus den Aminosäuren Glycin und Prolin, die viele Menschen nicht in ausreichender Menge aufnehmen, da sie in den Knochen, Fasergeweben und Organen von Tieren vorkommen und wir als Bevölkerung diese Teile nicht mehr so oft konsumieren. Diese Aminosäuren werden nicht nur für das richtige Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln benötigt, sondern auch für eine optimale Immunfunktion und Gewichtsregulierung!

Eine Theorie ist, dass der Rückgang gelatinehaltiger Lebensmittel in unserer Ernährung zu einem Anstieg der Cellulite geführt hat, da wir nicht über die notwendigen Bausteine für gesundes Bindegewebe verfügen. So oder so, es ist ein weiteres Mittel, das aus anderen Gründen gut ist und einen Versuch wert.

Hier sind 12 Möglichkeiten, wie ich Gelatine verwende.

3. Myofasziale Massage

Eine Theorie ist, dass sich Cellulite in der oberflächlichen Faszie bildet, einer Schicht aus Bindegewebe unter der Haut, die Fettzellen enthält. Die oberflächliche Faszie ist faserig und aufgrund von Inaktivität, Verletzungen und unsachgemäßer Bewegung können sich Verwachsungen (Narbengewebe) in der Faszie bilden, die zum gebündelten oder welligen Aussehen der Haut beitragen. Die oberflächliche Faszie wird nicht nur faseriger, verdickter und grober, weniger flexibel, sondern kann auch an darunter liegenden Strukturen haften, über die sie normalerweise gleitet.